Modernisierungen in unserem Bestand

 

Am 17. Mai hat unsere Modernisierung in der Römerstr. 17/19 begonnen. Es wird wie im letzten Projekt 2009 eine hauptsächlich energetische Sanierung sein. Es werden Flachdach, Fassade und Kellerdecken wärmegedämmt. Die Fenster, Balkontüren und Rollläden werden ausgetauscht. Hauseingangstüren inkl. neuer Briefkästen und Kellerausgangstüren werden ebenfalls erneuert. Die Zugänge, Außenanlagen und Mülltonnenplätze werden neu gestaltet. Allgemeinbereiche und Treppenhäuser bekommen einen neuen Anstrich. Die Heizungsanlage wird teilsaniert. Die alten Heizungsrohre und Wasserleitungen werden komplett erneuert und isoliert. Die alten Balkone werden abgeschnitten und am Ende durch neue angestellte Balkone und Loggien ersetzt.

Es ist soweit: Die alten Balkone werden abgeschnitten. Der neue Regenwasserkanal wird verlegt.

Nach anstrengender fast abgeschlossener Modernisierung zeigt sich das Haus der Römerstraße 17/19 in neuem Glanz. Die Balkone sind fertig montiert. Die Zugänge sind neu gestaltet. Haustüren, Briefkastenanlagen und der Müllplatz sind erneuert. Die Bepflanzung sowie kleinere Ausbesserungen werden nach Ende der Frostperiode im neuen Jahr in Angriff genommen.

Besonderer Dank gilt den Mietern, die während der Modernisierung unterstützend mit positiven Anregungen der Verwaltung zur Seite standen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  Weitere Informationen  
 

 

 
 

zurück