Modernisierungen in unserem Bestand

 

Seit etwa Mitte April modernisiert die GBW Bad Vilbel das Objekt Über dem Weiher 1-3. Es verfügt über 12 Wohnungen und PKW-Abstellplätze vor sowie hinter dem Haus. Das Dach, die Fassade sowie die Kellerdecke wird nach neuesten energetischen Gesichtspunkten wärmegedämmt. Der Heizkessel wird durch einen modernen Brennwertkessel erneuert. Die Fenster, Balkontüren und sowie Hauseingangstüren werden ebenfalls durch energieeinsparende Elemente ersetzt. Die alten Balkone sind schon abgetrennt und das Anstellen der neuen Balkonelemente wird nach Ende der Fassadenarbeiten vorgenommen. Ein Neuanstrich im Treppenhaus ist auch geplant. Der Eingangsbereich wird koplett neu gestaltet und mit abschließbaren Müllboxen ausgestattet. Im Herbst soll die gesamte Modernisierung abgeschlossen sein.

Ansicht von der Friedrich-Ebert-Straße. Das Objekt ist eingerüstet und die Arbeiten am Kanal sind im Gange. Das alte Flachdach wurde entfernt.

 

 

 

 

 

Hier werden die alten Balkone abgetrennt. Die neuen Balkone werden nach Abbau des Gerüstes an die Fassade gestellt und verschraubt. Bei dieser Bauart sollen Kältebrücken vermieden werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Fassade ist zum größten Teil fertiggestellt. Kanal- und Heizungsarbeiten sind beendet und die neuen Fertigbalkone werden gerade aufgestellt. Die neuen Balkone werden anschließend von einem Prüfstatiker abgenommen. Danach wird der Landschaftsgärtner mit der Außenanlage beginnen. Zugänge, Kellerabgänge, Grünflächen und Müllplatz werden neu gestaltet.

Die Außenalagen sind fertiggestellt. Die abschließbaren Müllboxen, Zugänge und Fahrradständer werden sehr gut angenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die neuen Fertigbalkone sind aufgestellt. Der Parkplatz ist vergrößert und durch zwei Abstellplätze erweitert worden. Ein Zaun aus Doppelstabmatten ersetzt die Hecke hinter dem Haus.

 

 

 

Die Modernisierung ist abgeschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 
  Weitere Informationen  
 

 
 

zurück